Der Stand nach 2 Wochen fasten

Kurz und gut:
Mir geht prächtig!
Mein Gewicht liegt jetzt bei 73 kg und ich fühle mich bereits deutlich leichter.
Die ersten beiden Tage waren schwer, zumal ich am ersten Tag auch noch einen Migräneanfall bekommen habe. Aber dann war auch arbeiten, also am Schreibtisch sitzen und gewisse Dinge tun. 😉 kein Problem.
Mittlerweile kommen ja zu Milch und Semmeln bereits etwas Eiweiss dazu und abends gibts eine Tasse Gemüsebrühe.
Das werde ich jetzt noch eine Woche so weitermachen und dann langsam wieder normal zu Essen beginnen.

Im mymuesli Laden

mymuesli-Laden
mymuesli-Laden

Gestern hatte ich es endlich geschafft, den mymuesli Laden in Passau zu besuchen.
Nachdem ich ja schon im März Gewinner einer Müsli Aktion war, hab ich mir jetzt persönlich vom Max überreicht eine weitere Portion abgeholt und dabei den Mymuesli Laden in Passau einen Besuch abgestattet.
Erstmal war’s nicht leicht zu finden, aber die Passauer kennen die Rosengasse sicher und wissen wohin. Aber nette Bäckereifachverkäuferinnen weisen auch den Auswärtigen den Weg. 🙂
Von außen wirkt der Laden klein, was er auch ist aber freundlich. Innen ist es sehr hell, dominiert von einer Theke und einer monströsen Kaffeemaschine.
Nachdem ich das Müsli für meine Nachbarin erhalten hatte, dass ich für sie mitbringen sollte, einen Tee bestellt kam auch der Max, der sich die Zeit nahm, mit mir zu plauschen.
Die Themen waren recht vielfältig:

  • natürlich über mymuesli
  • gesundes Essen
  • Marketing
  • copycats
  • und Max neuen Luxusschlitten 😉

Danke Max für das nette Gespräch. Nachdem ich dann noch von Starbarista Max einen Cappuchino kredenzt bekommen hatte, der sehr lecker war und einen Tee getrunken, der auch sehr lecker war bin ich wieder weiter. Leider war ich vom Frühstück noch viel zu satt, sonst hätte ich noch ein mymuesli2go getestet.
Das gibts dann beim nächsten Besuch, da werd‘ ich das Frühstück auslassen.
und jaaaaaahhh, meine Schwester hab ich auch besucht. 🙂